Ehrenamtspreise des VdK Hessen-Thüringen

Ohne den unermüdlichen Einsatz seiner ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen nicht denkbar. Aus Ausdruck der Wertschätzung werden jedes Jahr drei VdK-Ehrenamtspreise ausgelobt.

© VdK Hessen-Thüringen

Jedem Einzelnen der über 12.000 ehrenamtlich tätigen VdK-Mitglieder gebührt großer Dank und Respekt. Um die besondere Wertschätzung der ehrenamtlichen Verbandsarbeit öffentlich zum Ausdruck zu bringen, vergibt der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen seit dem Jahr 2000 einen Ehrenamtspreis. Die Fraport AGkurz fürAllgemeines Gleichbehandlungsgesetz hat diese Förderung des Ehrenamts unterstützt, indem sie zusätzlich jedes Jahr - bis auf eine Pause in den Jahren 2020 und 2021 - einen Sonderpreis stiftet. 2010 wurde zudem erstmals der VdK-Ehrenamtspreis Thüringen verliehen.

Die Kandidaten für die Ehrenamtspreise werden jedes Jahr von den Verbandsstufen vorgeschlagen. Eine Jury, die in Hessen aus Vertretern des Hessischen Sozialministeriums, des Landtags, des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen und der Fraport AGkurz fürAllgemeines Gleichbehandlungsgesetz sowie in Thüringen aus Vertretern des Landtags und des VdK zusammengesetzt ist, wählt die Preisträger aus. Im Rahmen von feierlichen Veranstaltungen mit Laudatio des Landesvorsitzenden oder eines seiner Stellvertreter findet die offizielle Ehrung der Preisträger statt.

Jetzt für die VdK-Ehrenamtspreise 2024 bewerben!

Bis zum 31. August 2024 können Kandidatinnen und Kandidaten für die VdK-Ehrenamtspreise vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben – ob Ortsverband, Projekt oder Ehrenamtliche. Mit unserem elektronischen Meldebogen geht das ganz einfach! Externer Link:Zum Meldebogen

Die Preisträger 2023

Kategorie Veranstaltung Inklusion Ehrenamt

Fraport-Ehrenamtspreis für Eschweger VdK-Projektgruppe

Die Idee der Inklusion und geselliges Miteinander von Alt und Jung generationsübergreifend umgesetzt: Der von der Fraport AGkurz fürAllgemeines Gleichbehandlungsgesetz gestiftete Preis ging an die Projektgruppe “Open-Flair-Festival”.

Die Preisträger 2022